Berlin, 15.07.2016

Effekt-Etage zum ersten Mal im PAGE Digital Ranking der 50 kreativsten Digitalagenturen Deutschlands vertreten.

Nach einem ihrer erfolgreichsten Jahre ist die Effekt-Etage auch zum ersten Mal beim begehrten PAGE Digital Ranking mit dabei. Sie gehört somit 2016 zu den Top 50 der kreativsten Digitalagenturen in Deutschland.

Für das PAGE Digital Ranking 2016 werden nur hochkarätige Awards in der Gesamtauswertung berücksichtigt. Hierzu zählen der ADC Wettbewerb, Annual Multimedia Award, Cannes Cyber Lions, Cannes Mobile Lions, CLIO Awards, D&AD Awards, Deutscher Digital Award, iF Design Award, LIA, new media award und der Red Dot Award: Communication Design.

Die Effekt-Etage hat in einem ihrer erfolgreichsten Jahre mit verschiedenen Projekten Auszeichnungen erhalten. Besonders bemerkenswert war hierbei die BMW 7er Individual AR App für Smartphones und Tablets. Sie konnte nicht nur Kunden und BMW Enthusiasten begeistern, sondern wurde auch von den Award-Jurys des Annual Multimedia Awards und des Red Dot Award für ihren innovativen Einsatz der Augmented Reality Funktionen aktueller Smart-Devices ausgezeichnet. Auch die von der Effekt-Etage entwickelte BMW i Samsung VR Experience konnte Jurys überzeugen und wurde mit einem Annual Multimedia Award ausgezeichnet und erhielt darüber hinaus einen Preis der Advanced Imaging Society.

Kreativ-Geschäftsführer Björn Kowalski freut sich über den Platz unter den Top 50: „Wir sind sehr stolz auf unser Kreativteam, das diese großartigen Projekte mit viel Liebe zum Detail umgesetzt hat.“
Beratungs-Geschäftsführer Matthias Dammann fügt hinzu: „Besonders im Vergleich zu größeren Digitalagenturen wie Scholz & Volkmer und Razorfish oder Netzwerken wie der Serviceplan Gruppe und BBDO ist der Einzug ins PAGE Digital Ranking für eine mittelgroße Agentur wie unsere eine herausragende Leistung.“

Über die Effekt-Etage

Die Effekt-Etage ist eine mehrfach preisgekrönte Multimedia-Agentur mit Standorten in Berlin und München und spezialisiert auf Beratung, sowie die Konzeption und Produktion von digitalen Produkterlebnissen. Das Portfolio umfasst 3D-Visualisierungen für Online, Apps, TV und Print sowie interaktive Anwendungen für Mobile, POS, Messen und Events. Diese reichen von plattformübergreifenden Konfiguratoren bis hin zu Echtzeit-Visualisierungen sowie Virtual- und Augmented-Reality Anwendungen.

Darüber hinaus berät die Effekt-Etage Ihre Kunden bei der Installation und Integration eines digitalen Workflows. Hierbei bilden heute digital erzeugte 3D-Inhalte eine wichtige Basis für viele Formen der visuellen Kommunikation und echtes Multi-Channel Marketing aus einer Hand. Sie ermöglichen eine konsistente aber hochflexible und hochwertige visuelle Produktpräsentation und reduzieren gleichzeitig die hohen Aufwände bei der Content-Produktion für verschiedene Kommunikationskanäle, wie z.B. bei Foto-Shootings.

 

Das PAGE Digital Ranking 2016 können Sie hier herunterladen:

» PAGE Digital Ranking 2016

Die preisgekrönten Projekte finden Sie hier:

» BMW Individual 7er AR App
» BMW i Samsung VR Experience

Artikel downloaden

Unser Firmenprofil zum Download.
DeutschEnglisch

Sie möchten mehr über uns erfahren?
Kontaktieren Sie uns einfach per Mail:
presse@effekt-etage.deoder per Telefon:+49 30 616 558 52